Ausflugsziel

Der „Wald der Bilder“ ist ein ideales Ziel für einen Ausflug mit der Familie, mit Freunden, mit dem Verein oder mit dem Betrieb. Mit staunenden Augen werden Sie den ausgeschilderten Rundweg entlang wandern. Wie lange der Spaziergang dauert hängt ganz davon ab, wie intensiv sie sich auf das Erleben der Kunstwerke einlassen möchten. Von einer halben Stunde bis zu zwei Stunden ist alles möglich!

Der freiwillige Beitrag für die Instandhaltung der Kunstwerke beträgt 1,- Euro. Die Kasse befindet sich direkt am Eingang des Waldes!

Bitte parken Sie Ihr Auto am ausgewiesenen Parkplatz vor dem Biohotel und folgen den Wegweisern zum „Wald der Bilder“ zu Fuß (ca. 500m).

Der Biergarten

Davor oder danach laden wir Sie herzlich ein, das Café und den Biergarten des AmVieh-Theaters zu besuchen. Hier gibt es Brotzeiten und Kuchen aus 100% ökologischer Herkunft, selbstverständlich hausgemacht!

Der Wald und die Gastronomie haben von
3. April – 30. Oktober zu folgenden Zeiten
für Sie geöffnet:

  • Sonn- und Feiertag von 13 – 22 Uhr

Theaterstadl

Für Reisegruppen bis 150 Personen ist im Theaterstadel ausreichend Platz, um mit regionalen Spezialitäten verpflegt zu werden.

 

Hotel AmVieh-Theater

Wer die Ruhe der Natur länger genießen will ist im Biohotel des AmVieh-Theaters bestens aufgehoben und umsorgt. Preise und Arrangements finden Sie unter:
www.amvieh-theater.de oder besuchen Sie das AmVieh-Theater auf www.biohotels.info